Bundesliga #1 Bad Säckingen

Die diesjährige KMC Bundesliga startete in Bad Säckingen gleich mit einem HC Rennen. Entsprechend hochkarätig war das Feld besetzt, es war fast schon ein Mini-Weltcup. Nichtsdestotrotz bin ich mit hohen Erwartungen ins Rennen gegangen, war es doch für mich mehr oder weniger ein Heimrennen.

Da es nach dem Start einen längeren Asphaltanstieg hinauf ging, war die Startphase für mich eigentlich optimal um gleich mal eine gute Position zu ergattern zu können. Doch den Start hab ich ziemlich vermasselt. Erst kam ich nicht schnell genug ins Pedal und dann gelang es mir nicht sehr gut mich durchs große Feld zu fräsen. Somit stand ich vor dem ersten Singletrail erst mal schön im Staugerangel. Doch als das überwunden war, fand ich immer besser ins Rennen. Nach der ersten Runde auf Platz 37 liegend konnte ich mich letztendlich noch auf Platz 27 vorarbeiten. Nicht gerade ein Glanzresultat, doch in der Gesamtschau doch irgendwo das was man erwarten konnte. Zumindest mit meiner Performance war ich sehr zufrieden. Ich hatte Spaß auf dem technischen Kurs und insgesamt hat sich das schon sehr nach Rennen fahren angefühlt. Somit läuft gerade alles in die richtige Richtung und es geht aufwärts. Nun freue ich mich schon auf nächstes Wochenende, wo ich in Montichiari (I) ein weiteres HC Rennen bestreiten werde.

Badsäckingen_Wegner

© Sönke Wegner

Advertisements

Ein Kommentar zu “Bundesliga #1 Bad Säckingen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s